Auto finanzieren als Student – Tipps für die Finanzierung des Traumfahrzeugs

Auto finanzieren als Student - Ist das möglich?

Auto finanzieren als Student – Ist das möglich?

Mit dem Studium beginnt für junge Erwachsene eine neue Lebensphase. Viele verlassen zum ersten Mal das Elternhaus und ziehen in eine neue Stadt.

Zwar ist in vielen Studentenstädten der öffentliche Nahverkehr gut ausgebaut, allerdings können und wollen viele Studenten nicht auf die Freiheit und Selbstständigkeit verzichten, die ein eigenes Auto bietet.

Über eine große Summe von Ersparnissen verfügen jedoch nur die wenigsten Schüler einer Hochschule, weshalb der Barkauf eines Fahrzeugs meist nicht in Betracht kommt. Eine Autofinanzierung – meist durch einen Kredit – stellt somit für die meisten Studenten die einzige Möglichkeit dar, den Traum vom eigenen Auto wahrzumachen.

Nutzen Sie jetzt unseren Autokredit-Vergleich

Doch dies ist nicht immer ohne Probleme möglich. Die meisten Finanzdienstleister verlangen eine ausreichende Bonität des Kreditnehmers und diese ist bei den meisten Studenten nicht gegeben. Ist es trotzdem möglich ein Auto zu finanzieren als Student? Was ist bei der Autofinanzierung für Studenten, die möglichst gut und günstig sein soll, zu beachten?

Ein eigenes Auto: Ist die Finanzierung als Student möglich?

Ein Autokredit für Studenten ist meist nur über Umwege zu bekommen.

Ein Autokredit für Studenten ist meist nur über Umwege zu bekommen.

Eine Bank fordert meist ein pfändbares Einkommen in Höhe von mindestens 1000 Euro im Monat, wenn eine Autofinanzierung abgeschlossen werden soll.

Zu diesem Einkommen zählen weder Kindergeld, Unterhalt der Eltern oder BAföG.

Die meisten Studenten verdienen im Monat weniger Geld, liegen damit unter dieser Grenze und können keine ausreichende Bonität nachweisen.

Die einzige Option, um als Student – beispielsweise bei einer Autobank – ein Auto mit einem Kredit zu finanzieren, liegt meist darin, einen Bürgen zu finden, der über ein ausreichendes Einkommen verfügt.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass diese Person, meist ist es ein Elternteil, als zweiter Kreditnehmer zur Sicherheit in den Vertrag aufgenommen wird. So ist die Autofinanzierung auch als Student möglich.

Möchten Sie ein Auto als Student günstig finanzieren, ist ein Kreditvergleich unabdingbar. Dieser ist schnell, einfach und kostenlos im Internet möglich und zeigt, wie viel Euro Sie monatlich für die Ratenzahlung ausgeben müssen.

Tipps: Auto finanzieren als Student

Wenn Sie als Student ein Auto finanzieren möchten, ist es häufig möglich, dass Sie eine Lebensversicherung oder einen Bausparvertrag beleihen können und diese der Bank als Sicherheit übergeben.

Nutzen Sie jetzt unseren Autokredit-Vergleich

Haben Sie einen Bürgen für die Autofinanzierung als Student gefunden, können Sie unter anderem auch das Geld aus einem Studienkredit dafür verwenden, um die monatlichen Raten abzuzahlen. Die Voraussetzungen für einen solchen Kredit sind nämlich sehr viel weniger streng als die für eine Autofinanzierung.

Bedenken Sie nicht nur die monatlichen Raten, wenn Sie ein Auto finanzieren als Student. Es fallen auch weitere Kosten an, die zu tragen sind. Hierzu gehören unter anderem Versicherung, Kfz-Steuer, Kraftstoff- sowie Wartungs- bzw. Reparaturkosten.

Auto leasen als Student

Auch das Autoleasing für Studenten ist mit Problemen behaftet.

Auch das Autoleasing für Studenten ist mit Problemen behaftet.

Auch beim Fahrzeug-Leasing wird eine ausreichende Bonität des Leasingnehmers gefordert, weshalb diese Option für Studenten meist wegfällt.

Ausnahmen bestehen, wenn ein Elternteil als Bürge auftritt oder selbst als Leasingnehmer in den Vertrag einsteigt. Dann ist das Autoleasing für Studenten häufig möglich.

Bedenken Sie jedoch, dass je nach Abrechnungs­modell – es wird zwischen Kilometer- und Restwertleasing unterschieden – hohe Nachzahlungen auf Sie zukommen können.

Bei einem kleinen Budget sollten Sie genau überlegen, für welches Fahrzeug Sie sich entscheiden. Muss es wirklich ein Neuwagen sein oder ist ein günstigerer Gebrauchtwagen vielleicht die bessere Wahl?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.