Neuwagen-Finanzierung – Tipps für den Autokauf auf Raten

Es gibt viele Formen der Neuwagen-Finanzierung.

Es gibt viele Formen der Neuwagen-Finanzierung.

Viele Faktoren sprechen für den Kauf eines Neuwagens. Er kann individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten werden, verfügt über eine Neuwagengarantie, ist auf dem neuesten Stand der Technik und weniger reparaturanfällig als ein gebrauchtes Auto. Wäre da nur nicht der eine große Minuspunkt: der Preis.

Je nach Hersteller und Modell können schnell mehrere zehntausend Euro zusammenkommen. Die wenigsten Menschen können eine so große Summe auf einmal in bar aufbringen. Aus diesem Grund erfreut sich die Neuwagen-Finanzierung großer Beliebtheit. Mit monatlichen Raten können Sie den Kaufpreis des neuen Pkw bequem abbezahlen.

Nutzen Sie jetzt unseren Autokredit-Vergleich

Eine fast unüberschaubare Zahl von Unternehmen bietet viele unterschiedliche Neuwagen-Finanzierungsangebote an. Wie können Sie hier die richtige Entscheidung treffen? Welche Möglichkeiten gibt es, um ein neues Auto zu finanzieren? Erfahren Sie hier alles rund ums Thema Neuwagen-Finanzierung, damit Sie sich Ihren Wunsch vom Traumauto erfüllen können.

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Neuwagen zu finanzieren

Für den Autokauf auf Raten bieten sich viele unterschiedliche Optionen und an. Die gängigste Form der Neuwagen-Finanzierung ist der klassische Ratenkredit. Hierbei leisten Sie zunächst eine Anzahlung und begleichen den restlichen Kaufpreis mit monatlichen Raten. Am Ende der Laufzeit des Vertrages gehört das Auto dann Ihnen.

Einen solchen Ratenkredit zur Neuwagen-Finanzierung bekommen Sie direkt beim Händler bzw. bei der Autobank des Herstellers. Diese locken häufig mit Angeboten und besonders attraktiven Konditionen sowie niedrigen Zinsen. Allerdings muss dies nicht die günstigste Art sein, Ihr neues Auto zu finanzieren.

Entscheiden Sie sich für die Finanzierung beim Händler, werden Ihnen in der Regel nämlich keine Rabatte auf den Listenpreis des Fahrzeugs gewährt. Beim Barkauf können Sie hingegen mit Preisnachlässen von bis zu 20 Prozent rechnen. Lassen Sie sich also auch von Ihrer Haus- oder Direktbank ein Angebot für einen Autokredit geben und treten Sie bei der Preisverhandlung als Barkäufer auf. Unter Umständen ist die Neuwagen-Finanzierung auf diese Weise, trotz meist höherer Zinsen, dann über die gesamte Laufzeit des Vertrags gesehen günstiger.

Ballon- und Drei-Wege-Finanzierung – Niedrige Raten

Der Ballonkredit ist eine Option, um ein neues Auto zu finanzieren.

Der Ballonkredit ist eine Option, um ein neues Auto zu finanzieren.

Eine weitere Form der Neuwagen-Finanzierung ist die sogenannte Ballonfinanzierung. Hierbei leisten Sie zunächst eine Anzahlung und anschließend niedrige Raten.

Vielen Autokäufern erscheint ein solches Angebot sehr attraktiv, da die monatliche Belastung gering ist. Allerdings kommt dies nur zustande, da am Ende der Laufzeit des Vertrages eine hohe Schlussrate gezahlt werden muss.

Bei der Drei-Wege-Finanzierung, einer Form der Ballonfinanzierung, sind Sie flexibler.

Hier haben Sie am Ende der Vertragslaufzeit drei Möglichkeiten:

  1. Zahlung der Schlussrate: Hierbei handelt es sich um die herkömmliche Ballonfinanzierung.
  2. Anschlussfinanzierung: Können oder wollen Sie die letzte Rate nicht bezahlen, wird eine neue Finanzierung nötig. Diese hat jedoch meist schlechtere Konditionen.
  3. Rückgabe des Fahrzeugs: Sie erhalten den Rückkaufpreis, mit der Sie die Schlussrate begleichen können.
Die Ballonfinanzierung lohnt sich nur, wenn Sie ausreichend finanzielle Reserven bilden können, um die Schlussrate zu bezahlen. Die Drei-Wege-Finanzierung könnte die richtige Wahl sein, wenn Ihnen Flexibilität wichtig ist und Sie noch nicht wissen, ob Sie das Auto wirklich behalten möchten.

Neuwagen-Finanzierung ohne Anzahlung – Lohnen sich solche Angebote?

Viele Händler bieten zusätzlich zu den herkömmlichen Formen der Neuwagen-Finanzierung auch Angebote ohne Anzahlung an. Gerade für Personen mit geringen finanziellen Mitteln, die vor dem Kauf keine hohe Summe aufbringen können, sind diese Angebote sehr interessant.

Nutzen Sie jetzt unseren Autokredit-Vergleich

Möchten Sie Ihr neues Auto ohne Anzahlung finanzieren, sollten Sie jedoch daran denken, dass die monatlichen Raten höher ausfallen, als dies bei der herkömmlichen Finanzierung der Fall ist. Schließlich wird die fehlende Anzahlung auf die Raten umgelegt. Und auch hier können Sie in der Regel mit keinen anderen Rabatten rechnen.

Neuwagen mit 0-Prozent-Finanzierung – Zu gut, um wahr zu sein?

Die Neuwagen-Finanzierung ohne Anzahlung lohnt sich oft nur bedingt. Achten Sie auf die Vertragsbedingungen.

Die Neuwagen-Finanzierung ohne Anzahlung lohnt sich oft nur bedingt. Achten Sie auf die Vertragsbedingungen.

Zunächst unschlagbar scheint das Angebot der Neuwagen-Finanzierung ohne Anzahlung und ohne Zinsen – dies ist die sogenannte 0-Prozent-Finanzierung. Doch hier sind meist versteckte Kosten enthalten.

Außerdem wird der Kaufpreis des Wagens besonders hoch angesetzt, damit Hersteller und Verkäufer trotzdem am Fahrzeug verdienen.

Außerdem wird diese Finanzierung meist nur Kunden mit besonders guter Bonität – also Kreditwürdigkeit – gewährt. Der Autokauf ohne SCHUFA-Auskunft ist auf diese Weise also nicht möglich.

Eine weitere Option: Auto-Leasing

Wer besonderen Wert auf hohe Flexibilität legt und sich bereits im Vorhinein sicher ist, dass er den Neuwagen nicht behalten möchte, für den könnte das Auto-Leasing interessant sein. Besonders für Unternehmer und Selbstständige ist dies eine lohnenswerte Option, da sie die monatlichen Kosten vollständig steuerlich absetzen können.

Fazit: Welche Neuwagen-Finanzierung lohnt sich für Sie?

Wenn Sie die günstigste Neuwagen-Finanzierung suchen, sollten Sie nicht das erstbeste Angebot auswählen. Vergleichen Sie verschiedene Anbieter und Finanzierungsformen und schauen Sie hierbei nicht nur auf die monatlichen Raten, sondern berechnen Sie auch die Gesamtkosten.

Nutzen Sie jetzt unseren Autokredit-Vergleich

Grundsätzlich lässt sich feststellen, dass Sie beim Händler und der Autobank zwar meist bessere Konditionen bekommen als bei der Hausbank, dafür können Sie aber nicht mit einem Rabatt auf den Kaufpreis des Autos rechnen. Ballon- und Drei-Wege-Finanzierung sowie Neuwagen-Angebote mit 0-Prozent-Finanzierung erscheinen meist nur auf den ersten Blick besonders günstig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.