Behindertenrabatt beim Autokauf – Tipps für Vergünstigungen beim Pkw-Kauf

Von Meike Z.

Letzte Aktualisierung am: 30. März 2024

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Für welches Auto wird ein Behindertenrabatt gewährt?
Für welches Auto wird ein Behindertenrabatt gewährt?

Für einen großen Teil der Menschen in Deutschland ist Mobilität selbstverständlich: Sie fahren mit dem Auto zum Einkaufen, nehmen den Zug, um zu verreisen oder nutzen den Bus, um in die nächste Stadt zu gelangen.

Doch für viele Menschen mit Behinderung ist dies nicht ohne Weiteres möglich. Der öffentliche Nahverkehr ist nicht in allen Regionen gut ausgebaut und ein herkömmlicher Neuwagen ist in den meisten Fällen nicht auf die speziellen Bedürfnisse eines körperlich beeinträchtigten Fahrers oder Beifahrers ausgelegt.

Damit die Mobilität trotz Behinderung aufrechterhalten werden kann, wird deshalb meist ein speziell ausgestattetes Behindertenfahrzeug benötigt. Die Kosten für ein neues Fahrzeug und die nötigen Anpassungen können jedoch viele tausend Euro betragen, die für Betroffene häufig nicht so einfach zu tragen sind.

Behindertenrabatt beim Autokauf: Kurz und Knapp
Gibt es einen Behindertenrabatt beim Autokauf?

Grundsätzlich sind Vergünstigungen beim Autokauf für Menschen mit Behinderung möglich. Hier lesen Sie mehr dazu.

Wann kann ich von diesem Rabatt profitieren?

Hier können Sie nachlesen, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um von dem Rabatt zu profitieren.

Wie hoch kann der Rabatt ausfallen?

Das kommt auf den Hersteller an. Bei Audi, Mercedes Benz, Seat, Skoda, Toyota, VW können Sie, wenn Sie einen Neuwagen kaufen, bis zu 15 Prozent erhalten.

Um ihnen trotzdem die Möglichkeit zu geben, uneingeschränkt am alltäglichen Leben teilzunehmen, wird vielen Menschen mit Handicap ein Behindertenrabatt beim Autokauf gewährt. Bei welchen Automobilherstellern können Sie durch einen Schwerbehindertenausweis beim Autokauf durch Rabatte profitieren? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, damit Sie einen Rabatt für den Autokauf bei einer Schwerbehinderung erhalten?

Schwerbehindertenrabatt bei dem Autokauf – Mit diesen Vergünstigungen können Sie rechnen

Um Menschen mit Behinderung die Teilnahme am Alltags- und Berufsleben zu ermöglichen, bieten die meisten Hersteller auf dem deutschen Fahrzeugmarkt beim Autokauf einen Schwerbehindertenrabatt an.

Damit Ihnen beim Autokauf ein Behindertenrabatt gewährt werden kann, müssen Sie in den meisten Fällen Ihren Schwerbehindertenausweis vorlegen und damit belegen, dass Sie einen Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 50 haben.

Der Behindertenrabatt ist nur bei einem Neuwagenkauf möglich.
Der Behindertenrabatt ist nur bei einem Neuwagenkauf möglich.

Manche Hersteller fordern außerdem, dass der Ausweis über ein bestimmtes Merkzeichen verfügen muss, damit diese Rabatte für Neuwagen anbieten. So verlangen Alfa Romeo, Jeep, Lancia sowie Mitsubishi, dass für den Rabatt beim Autokauf im Behindertenausweis eines der folgenden Merkzeichen vermerkt sein muss:

  • G – Erheblich gehbehindert
  • aG – Außergewöhnlich gehbehindert
  • H – Hilflos
  • Bl – Blind
  • Gl – Gehörlos [Nur bei Mitsubishi]

Eine Ausnahme stellt in diesem Zusammenhang die Automarke Ford dar. Hier können Sie schon ab einem Grad der Behinderung von 20 vom Behindertenrabatt beim Autokauf profitieren.

Der folgenden Liste für den Autokauf mit Rabatt bei einer Schwerbehinderung können Sie für eine Auswahl von Herstellern entnehmen, welche Preisnachlässe Sie erwarten können:

HerstellerRabatte
Audi, Mercedes Benz, Seat, Skoda, Toyota, VWbis 15 Prozent
Hondabis 16 Prozent
Mitsubishibis 18 Prozent
Opelbis 20 Prozent
Fiatbis 21 Prozent
Ford, Nissan, Renaultbis 25 Prozent
Peugeotbis 30 Prozent

Quelle: Bund behinderter Autobesitzer (BbAB), Stand: 01.06.2016

Rabatt für Schwerbehinderte beim Autokauf – Weitere Bedingungen

Behinderten wird der Rabatt beim Autokauf nur unter bestimmten Bedingungen gewährt.
Behinderten wird der Rabatt beim Autokauf nur unter bestimmten Bedingungen gewährt.

Des Weiteren müssen noch andere Bedingungen erfüllt werden, damit Sie den Behindertenrabatt beim Autokauf in Anspruch nehmen können.

So ist meist vorgeschrieben, dass das Auto auf die betreffende behinderte Person zugelassen werden muss. Beachten Sie dies, bevor Sie den Kaufvertrag unterschreiben.

Die Hersteller Citroën, Nissan, Opel, Peugeot und Renault bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit, dass die Zulassung des Fahrzeugs auch auf Angehörige erfolgen kann.

So kann Schwerbehinderten der Rabatt beim Autokauf gewährt werden, auch wenn sie nicht als Halter des Autos in die Papiere eingetragen werden.

Des Weiteren wird nur für Neuwagen ein Behindertenrabatt angeboten, nicht aber für Tageszulassungen oder Vorführwagen. Dies sollten Sie beachten, bevor Sie sich für ein neues Fahrzeug entscheiden.

Außerdem ist daran zu denken, dass sich Autorabatte für Schwerbehinderte immer auf den Listenpreis bei Neuwagen beziehen. In den meisten Fällen ist es zudem nicht möglich, den Behindertenrabatt für das Auto mit anderen Vergünstigungen und Aktionen des Herstellers zu verbinden.

Ein behindertengerechtes Fahrzeug muss immer genau an die Ansprüche der jeweiligen Person angepasst sein. Eine ausgiebige Probefahrt ist also von besonderer Bedeutung.

Eine weitere Möglichkeit: Die Kfz-Förderung für Behinderte

Neben dem Behindertenrabatt beim Autokauf, der von den jeweiligen Herstellern auf Neuwagen gewährt wird, können auch staatliche Zuschüsse für den Kauf und die behindertengerechte Umrüstung eines Fahrzeugs beantragt werden.

Welcher Kostenträger in Ihrem persönlichen Fall für Sie zuständig ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So müssen sich beispielsweise Angestellte, die weniger als 15 Jahre Beiträge zur Rentenversicherung eingezahlt haben, an das Arbeitsamt wenden. Besteht schon eine längere Berufstätigkeit, ist die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte der richtige Ansprechpartner.

Alle weiteren wichtigen Informationen und Regelungen, damit Behinderten ein Rabatt bzw. Zuschuss beim Autokauf gewährt werden kann, sind der sogenannten Kraftfahrzeughilfe-Verordnung (KfzHV) zu entnehmen.

Voraussetzungen für die Hilfe zur Beschaffung eines Kraftfahrzeugs

Der Autokauf mit einem Behindertenausweis kann bezuschusst werden.
Der Autokauf mit einem Behindertenausweis kann bezuschusst werden.

Der Autokauf mit Schwerbehindertenausweis wird nur unter gewissen Bedingungen bezuschusst. Von besonderer Bedeutung ist in diesem Zusammenhang Paragraph 3 KfzHV, der die persönlichen Voraussetzungen des behinderten Menschen beschreibt.

Damit Leistungen für Menschen mit Schwerbehinderung für den Autokauf beantragt werden können, müssen diese auf Grund ihrer körperlichen Beeinträchtigungen ständig und nicht nur vorübergehend auf die Benutzung eines Kfz angewiesen sein.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass der Neuwagen dazu verwendet werden muss, um den Weg zur Arbeits- oder Ausbildungsstelle zurückzulegen bzw. den Ort einer sonstigen Leistung der beruflichen Bildung zu erreichen. Auch wenn die behinderte Person zur Ausübung ihres Berufs im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses ständig auf ein Fahrzeug angewiesen ist, können Zuschüsse bewilligt werden.

Wird der Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs geplant, muss die betreffende Person dazu befähigt sein, ein Fahrzeug zu führen. Ist sie dazu nicht in der Lage, muss eine andere Person das Auto für sie fahren.

Paragraph 4 der KfzHV setzt außerdem voraus, dass das entsprechende Auto sowohl der Größe als auch der Ausstattung nach den Ansprüchen, die die Behinderung im jeweiligen Fall stellt, genügen muss. Außerdem muss das Fahrzeug wenn nötig ohne einen unverhältnismäßig großen Aufwand so umgebaut werden können, dass es dem Fahrer mit Behinderung und seinen Anforderungen gerecht wird.

Des Weiteren dürfen Sie, wenn Sie den Behindertenrabatt beim Autokauf beantragen möchten, nicht bereits über ein geeignetes Auto verfügen. Sollte sich bereits ein Pkw in Ihrem Besitz befinden, so ist die Förderung des Kaufs eines neuen Fahrzeugs nur dann möglich, wenn die Benutzung des alten Wagens nicht mehr zumutbar ist.

Wie hoch fällt der Zuschuss für ein Behindertenfahrzeug aus?

Der Behindertenrabatt beim Autokauf hilft Ihnen dabei, ein geeignetes Auto zu erwerben.
Der Behindertenrabatt beim Autokauf hilft Ihnen dabei, ein geeignetes Auto zu erwerben.

Wie hoch der Zuschuss bzw. Behindertenrabatt beim Autokauf ausfällt, lässt sich nicht pauschal sagen. In der Regel wird der Neuwagen bis zu einem Betrag von 9.500 Euro gefördert.

Ist es durch Art und Schwere der Behinderung nötig, dass ein teureres Auto angeschafft wird, kann jedoch auch ein höherer Betrag angesetzt werden.

Welche Zuschüsse Sie in Ihrem speziellen Fall erwarten können, hängt von einigen Faktoren ab.

Unter anderem ist Ihr monatliches Netto-Arbeitseinkommen von Belang. Je niedriger dieses ist, desto höher fallen die Leistungen aus, die Sie als Unterstützung erhalten.

Wichtig! Beim Behindertenrabatt für den Autokauf wird die behinderungsbedingte Zusatzausstattung bei der Ermittlung des Kaufpreises nicht berücksichtigt. Denken Sie außerdem daran, dass Sie den Antrag auf einen Zuschuss für den Neuwagen schon vor dem Kauf stellen müssen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (122 Bewertungen, Durchschnitt: 3,96 von 5)
Loading ratings...Loading...

Über den Autor

Avatar-Foto
Meike Z.

Meike ist seit 2016 Teil des Redaktionsteams von autokauf.org. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, komplexe Themen, wie etwa das Vertragsrecht beim Autokauf, leicht verständlich aufzubereiten.

110 Gedanken zu „Behindertenrabatt beim Autokauf – Tipps für Vergünstigungen beim Pkw-Kauf

  1. Reinhardt

    Guten Abend,

    ich habe einen Schwerbehindertenausweis 80% Merkzeichen GaG. Ich möchte einen Audi q 3 neuen Wagen kaufen.
    Wie viel Rabat stehen mir zu? kann ich mehr als 15% bekommen als Rabatt ? Ich möchte bei der Audi AG mein Auto kaufen, Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Reinhardt

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo,

      beim Audi-Händler erhalten Sie in der Regel einen Behindertenrabatt in Höhe von maximal 15 Prozent. Weiteres müssen Sie im Verkaufsgespräch mit den jeweiligen Händler besprechen.

      Ihr Team von autokauf.org

  2. Douba

    hallo zusammen
    ich habe ein frage
    ich habe behindertenausweis B/G 70 % und habe ich ein Auto Diesel euro 4
    ich habe 5 kinder .
    Alle Unternehmen Opel oder Peugeot Volkswagen gebt gutes angebot nur mit nue wagen Das bedeutet, dass ich mehr alls 35000€ bezahlen müssen
    Warum nicht dieses Angebot mit Gebrauchtwagen haben?
    Ich habe keine genug geld,zu nue Auto kaufen und ich will nicht ein nue Auto kaufen mit Monatliche Raten
    was solle ich machen?
    mit freundlichen grüßen
    Douba

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Douba,

      der Behndertenrabatt der Hersteller wird grundsätlzich nur für Neuwagen gewährt. Das haben die Hersteller so festgelegt.

      Ihr Team von autokauf.org

  3. Sabine

    Hallo!
    Ich habe einen GdB 90 G, vorerst befristet bis Ende 2020. Jetzt hab ich mich für einen Autoneukauf interessiert und wegen der Rabattierung nachgefragt. Der Autohändler (Marke Suzuki) meinte, dieser Nachlass sei nur bei unbefristeter Schwerbehinderung möglich. Ich WEISS, dass ich aufgrund meiner Erkrankung bzw. der Folgeschäden (Krebserkrankung mit Verlust verschiedener Organe und Verlust des Hauptbeugemuskels, das alles wächst nicht nach) sicher eine „Verlängerung“ bekommen werde. Wie also soll ich weiter vorgehen?
    Freundliche Grüße
    Sabine

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Sabine,

      grundsätzlich ist zu beachten, dass der Behindertenrabatt lediglich eine Empfehlung des Herstellers an alle teilnehmenden Händler. Sie haben keinen rechtlichen Anspruch darauf. Unter Umständen sind Sie bei einem anderen Händler erfolgreich. Hilfe erhalten Sie unter anderem beim Bund behinderter Auto-Besitzer (BbAB).

      Ihr Team von autokauf.org

  4. Familie Walter

    Guten Tag mein sohn ist 12 und hat 80% +h + Pflegestufe 3 wir brauchen einen PKW damit man ihn zu einen Arztterminen/therapien fahren kann. Wir haben leider kein Geld einen Neuwagen zu kaufen. Gibt es eine Stelle an die man sich weden kann ? Um etwas geld für einen PKW zu bekommen? wir leben nicht von Jobcenter Mein Mann arbeitet. Mein Sohn ist Autist.

    mfg Fam Walter

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Familie Walter,

      für die Eltern von Kinder mit Behinderung gibt es leider keine gesetzlichen Regelungen für staatliche Zuschüsse für den Autokauf. Hilfe erhalten Sie unter Umständen beim Verein „Mobil mit Behinderung e. V.“.

      Ihr Team von auotkauf.org

  5. Elisabeth S.

    Hallo Zusammen,

    wird die KFZ-Hilfe der Rentenversicherung auch gewährt, wenn ein gebrauchtes Fahrzeug über eine Finanzierung (Anzahlung, monatliche Raten und Schluss-Zahlung erworben wird?

    Herzliche Grüße, Lisa

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Lisa,

      eine Förderung ist für einen Gebrauchtwagen möglich, wenn dieser noch mindestens die Hälfte seines Neuwertes wert ist. Bei weiteren Fragen sollten Sie sich direkt an den zuständigen Kostenträger wenden.

      Ihr Team von autokauf.org

  6. Brunhilde S.

    Mein Polo ist 16 Jahre ait der Motor ist hin .Seit 10 Jahren bin ich in Rente ,ein halbes Jahr später stellte man eine COPD Gold bei mir fest.Ich brauche ein Auto für Artztbesuche einkaufen usw.Habe ein Behinderten Ausweis Gdb von 60 unbefristet. was muß ich tun um bei einen Händler an prozente zu bekommen.

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Brunhilde,

      wie Sie dem oben stehenden Text entnehmen können, benötigen Sie bei vielen Herstellern einen GdB von mindestens 50. Viele Hersteller verlangen außerdem ein gewisses Merkzeichen (G, aG, H, Bl oder Gl). Fragen Sie direkt beim Hersteller Ihrer Wahl nach, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen und wie hoch der Rabatt ausfällt.

      Ihr Team von autokauf.org

  7. Katrin

    Hallo , ich habe da mal eine Frage,
    meine Tochter hat 50% Behinderung, ich bin Alleinerziehend, kann ich einen Neuwagen über meine Tochter
    die noch minderjähig ist kaufen, muss der Vater auch unterschreiben?

    Vielen Dank im voraus.

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Katrin,

      wie Sie dem oben stehenden Text entnehmen können, variieren die Voraussetzungen für den Herstellerrabatt je nach Autobauer. Bei einigen Herstellern, zum Beispiel Citroën, Nissan, Opel, Peugeot und Renault kann die Zulassung auch auf einen Angehörigen erfolgen. Am besten sprechen Sie direkt entsprechende Händler an und erkundigen sich dort.

      Ihr Team von autokauf.org

  8. Kämmerling

    Guten Tag, bin 100% mit G im Ausweis Schwer-behindert. Habe mir vor einem Jahr ein neues Fahrzeug gekauft.
    Leider wird dieser PKW meinen Anforderungen nicht gerecht.
    Federung, Verbrauch, Sitzkomfort etc.
    Kann ich mir nach einem Jahr ein neues Fahrzeug mit entsprechendem Schwerbehinderten -Rabatt kaufen um diese Mängel auszuschließen.

    MfG
    B.K

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo,

      den Händlerrabatt können Sie grundsätzlich erhalten, wenn Sie einen Neuwagen erwerben und die vom Händler geforderten Anforderungen erfüllen. Die Leistungen der Kfz-Förderung für Menschen mit Behinderung nach der Kraftfahrzeughilfe-Verordnung hingegen können Sie nur in gewissen Fällen in Anspruch nehmen. Unter anderem müssen Sie das Auto benötigen, um damit Ihre Arbeitsstelle zu erreichen. Besitzen Sie bereits ein Kfz, werden Zuschüsse nur dann gewährt, wenn Ihnen dessen Benutzung nicht mehr zuzumuten ist. Nähere Informationen erhalten Sie beim für Sie zuständigen Kostenträger.

      Ihr Team von autokauf.org

  9. Andrea L.

    Hallo ,gibt Skoda auch diese Rabatt? Und wie hoch ist der.
    LG

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Andrea,

      unseres Kenntnisstandes nach gewährt Škoda einen Rabatt von bis zu 15 Prozent. Es muss kein bestimmtes Merkzeichen vorliegen. Nähere Informationen erhalten Sie bei einem entsprechenden Händler.

      Ihr Team von autokauf.org

  10. S.Schmidt

    Guten Tag ,

    Ich habe einen Schwerbehinderten 50 %G
    Pflege Grad 2.
    Und habe mir vorgestern einen Opel Adam gekauft (Finanzierung) ,dieser ist ein Jahr alt .
    Also ein Report,hatte beim Verkauf auch erwähnt das ich einen Ausweis 50%G habe.
    Er meinte da kann er nichts machen.
    Konnte ja Unwissenheit des Verkäufers sein oder?habe den Vertag schon unterschrieben
    Soll das Auto in ca 14 tagen bekommen.
    Meine Frage ist an wenn muss ich mich wenden damit es kostengünstiger fur mich wird.
    Kann ich noch Rabatte bekommen ?auch bei Gebrauchtwagen?an wenn muss ich mich wenden?
    Vielen Dank im vorraus
    S.M.C

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo S.,

      wie Sie dem obigen Text entnehmen können, gilt der Herstellerrabatt für Menschen mit Behinderung in der Regel nur für Neuwagen und nicht für Gebrauchtwagen.

      Ihr Team von autokauf.org

  11. Martin

    Hallo autokauf.org,

    ich bin Querschnittgelähmt und interessiere mich für brennend für das Thema. Zur Zeit befinde ich mich in einer beruflichen Rehabilitation (sprich Umschulung) und würde gern wissen wollen wer mir den Füherschein finanziert. Die „Umschulung“ wird von der Deutschen Rentenversicherung Bund bezahlt, an wem muss ich mich wenden?

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Martin,

      Ansprechpartner ist der für Sie zuständige Träger. Dies könnte die Rentenversicherung sein. Weitere Möglichkeiten wären je nach Einzelfall unter anderem die gesetzliche Krankenkasse, die Bundesagentur für Arbeit, die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung oder der Sozialhilfe.

      Ihr Team von autokauf.org

  12. Helmut

    Hallo,
    Habe ein 100% Geistigbehinderten Bruder bei mir Wohnen, ich fahre ihn täglich zur seine Arbeisstell ca. 40 km ein Weg, macht ca. 160km am Tag
    Da wir in einer anderen Stadt wohnen kommt da kein Fahrdienst von der Werkstadt um ihn zu holen oder zu bringen.
    Da mein jetziges Auto blad durch ist schauen wir schon seit einige zeit nach ein neues Fahrzeug.

    Besteht da auch der Anspruch auf Rabatte oder sonstiges ??

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Helmut,

      gemäß § 3 KfzHV ist eine finanzielle Hilfe möglich, wenn ein Mensch mit Behinderung infolge seiner Behinderung nicht nur vorübergehend auf die Benutzung eines Kraftfahrzeugs angewiesen ist, um seinen Arbeits- oder Ausbildungsort oder den Ort einer sonstigen Leistung der beruflichen Bildung zu erreichen. Nähere Informationen erhalten Sie bei der für Ihren Bruder zuständigen Behörde. Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit des Händlerrabatts. Näheres dazu erfahren Sie im obigen Text.

      Ihr Team von autokauf.org

  13. J. Rossel

    Wenn man die Unterstützung der Kraftfahrzeughilfe-Verordnung in Anspruch nehmen möchte, geht das nur wenn man in einem Arbeitsverhältnis steht? Mein Mann ist mit 45 Jahren (Schwerbehinderung 100% G und B) berentet.

    Dennoch benötigen auch wir einen PKW, um die ganzen Arzttermine zu bewältigen. Öffentliche Verkehrsmittel ist aufgrund des Zustands meines Mannes nicht wirklich eine Option.

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo J.,

      in der Regel wird die Unterstützung durch die KfzHV nur dann gewährt, wenn das Fahrzeug für den Beruf oder die Ausbildung benötigt wird. In manchen Fällen ist eine Gewährung jedoch auch möglich, wenn ein Kfz für die soziale Teilhabe benötigt wird. Voraussetzung ist hierbei, dass das Fahrzeug ähnlich häufig wie bei einer Erwerbstätigkeit benötigt wird und dass keine zumutbare Alternative besteht. Nähere Informationen erhalten Sie bei der zuständigen Stelle.

      Ihr Team von autokauf.org

  14. Thomas S.

    Ich habe eine frage : Wie sieht das aus wenn man Schwerbehindert ist und schon Rentner ist kann man dann auch diese Bezüge beziehen also Geld .

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Thomas,

      zielt Ihre Frage auf die staatliche Kfz-Förderung ab? Dem obigen Text können Sie entnehmen, dass diese nur dann gewährt wird, wenn das Fahrzeug dazu benötigt wird, um die Arbeits- bzw. Ausbildungsstelle zu erreichen oder wenn die behinderte Person zur Ausübung ihres Berufs im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses ständig auf ein Fahrzeug angewiesen ist.

      Ihr Team von autokauf.org

  15. Mariama

    Wir sind Eltern einer erwachsenen Tochter mit Schwerbehinderung: GdB 80 und die Merkzeichen G,B,H.
    Tochter hat keinen Führerschein. Ist darauf angewiesen von Eltern gefahren zu werden: zur Universität, Teilhabefahrten, Arzt- und Privatfahrten. Auti wird aber auch für Fahrten der Eltern benötigt.
    Tochter studiert und bezieht BAföG; sie lebt in unserem Haushalt; ist über 25 J (und bekommt Kindergeld auf Grund der Schwerbehinderung)
    Nun haben wir uns für einen Hyundai Ioniq Plugin entschieden.
    Behindertenrabatt wird leider nur gewährt, wenn Tochter Auto bestellt, kauft und das Auto auf sie zugelassen wird!!!
    Das ist u. E. diskriminierend: denn unsere Tochter kann und darf (wegen Bafög) kein Auto kaufen, auch wenn es von uns Eltern „abgezahlt“ und finanziert wird! Auch will sie nicht Halter des Fahrzeug sein.
    So und jetzt: kann Hyundai da nicht, wie Renault auch, davon absehen, dass das behinderte Familienmitglied das Auto kaufen und Halter sein muss, um den Behindertenrabatt zu gewähren?
    Eltern können ohne den Behindertenrabatt das Auto nicht finanzieren; Tochter würde weniger / keinen Bafög mehr bekommen, wenn sie Auto offiziell kauft. Oder Eltern müssten auf Behindertenrabatt verzichten, obwohl Tochter darauf angewiesen ist, dass Eltern sie täglich mit dem Auto fahren!
    Für uns ist es unerklärlich, dass das Auto auf das behinderte erwachsene Kind zugelassen werden MUSS, dass das erwachsene behindrete Kind das Auto (offiziell) kaufen MUSS (und in unserem Fal die Eltern die Finanziereung bewältigen), dass der Neuwagen von dem behinderften Familienmitglied besetllt werden MUSS – ohne diese obengenannten 3xMUSS gibt es den Rabatt nicht. Ließe sich Tochter (die keinen Führerschein hat , befördert werden MUSS) auf diese von Hyundai vorgegebener Weg ein, so würde sie erneut benachteiligt werden und sogar „draufzahlen“, da ihre ohnehin geringes Bafög wegfallen würde!
    Ich würde mir wünschen, dass Autohändler dieser Missstand mit Kulanz begegnen würden!
    Wir fahren pro Jahr NUR mit dem schwerbehinderten Familienmitglied mindesetns 15.000 km (zuzüglich die Fahrten FÜR das erwachsene behinderte Familienmitglied).

    PS: in unserer Familie haben Eltern eines erwachsenen behinderten Menschen ein PKW mit Behindertenrabatt erworben und PKW wurde von Eltern gekauft und auf einen Elternteil zugelassen! Kein Problem!

  16. Shorty

    Hallo, habe GDB 30 mit Gleichstellung auf 50%. Möchte einen Seat Ateca kaufen. Geht das ?

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Shorty,

      Seat-Händler verlangen in der Regel einen Behindertenausweis ohne Merkzeichen. Rabatte von bis zu 15 Prozent sind möglich. Bedenken Sie allerdings, dass kein Händler dazu verpflichtet ist, einen entsprechenden Nachlass zu gewähren.

      Ihr Team von autokauf.org

      1. Shorty

        Danke für die Antwort.

  17. Thomas L.

    Hallo erst einmal,
    ich habe eine Frage. Ich kann selbst nicht mehr fahren. Meine Frau fährt mich zu allen Terminen. Der VW Polo wird zu klein (momentan Rollator). Was kann ich tun, um beim Händler optimal % zu erzielen. Grad der Behinderung 90. Merkzeichen G, H und B.
    Gruß Thomas

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Thomas,

      wie Sie der obigen Tabelle entnehmen können, unterscheiden sich die Rabatte je nach Händler. Zum Teil unterscheiden sich diese auch markenintern je nach Modell. Ob die Rabatte verhandelbar sind, lässt sich nicht pauschal beantworten. Sollte dies der Fall sein, ist Ihr Verhandlungsgeschick von Bedeutung.

      Ihr Team von autokauf.org

  18. Lidia

    Hallo Autokauf.org
    Ich habe eine Frage
    Ich habe einen behinderten Ausweis mit 50% ohne weitere Bemerkungen und möchte mir ein neues Auto kaufen ist es möglich?
    Mit freundlichen Grüßen Lidia

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Lidia,

      wie Sie dem obigen Text entnehmen können, gibt es zwei Formen des Behindertenrabatts beim Autokauf. Zum einen gibt es den Rabatt vom Händler. Je nach Anbieter müssen unterschiedliche Kriterien erfüllt werden – siehe https://www.autokauf.org/behindertenrabatt-autokauf/#Schwerbehindertenrabatt-bei-dem-Autokauf-8211-Mit-diesen-Verguenstigungen-koennen-Sie-rechnen. Zum anderen gibt es die staatliche Kfz-Förderung. Mehr zu den Voraussetzungen erfahren Sie im Abschnitt https://www.autokauf.org/behindertenrabatt-autokauf/#Voraussetzungen-fuer-die-Hilfe-zur-Beschaffung-eines-Kraftfahrzeugs.

      Ihr Team von autokauf.org

  19. Sepp

    Hallo Autokauf.org

    Ich finde es klasse wie ausführlich ihr hier Hilfe und Beratung anbietet bis zum jetzigen Zeitpunkt wusste ich auch nicht das es Rabatte für Personen mit Einschränkungen gibt.

    Vielen Dank und macht weiter so

  20. Sarah

    Ich möchte gerne einen Citroen C3 kaufen. Laut Liste des BbAB bekommt man 22 % Behindertenabatt. Der Citroen-Händler hat mir nun ein Angebot erstellt mit 18 % Behindertenrabatt. Muss der Händler den Rabatt laut Liste geben oder liegt es letztendlich am Händler wieviel Prozente er tatsächlich geben möchte?

    1. autokauf.org Beitragsautor

      Hallo Sarah,

      bei den angegebenen Rabatten handelt es sich lediglich um eine Empfehlung des Herstellers an die teilnehmenden Händler. Diese sind nicht dazu verpflichtet, den Rabatt anzubieten und können auch geringere Preisnachlässe anbieten.

      Ihr Team von autokauf.org

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert