Kann ich ein Auto anmelden, ohne einen Führerschein zu besitzen?

Oft gestellte Frage: Kann ich ohne Führerschein ein Auto anmelden?
Oft gestellte Frage: Kann ich ohne Führerschein ein Auto anmelden?

Der Kauf eines Autos, sei es nun ein Neu- oder Gebrauchtwagen, geht leider immer auch mit einigem Aufwand einher: Dazu gehören unter anderem die vielen Formalitäten, die einzuhalten sind, bevor das Auto dann endlich auf der Straße bewegt werden kann.

Für das Fahrzeug muss eine Kfz-Versicherung abgeschlossen werden. Zudem darf ein Auto nur dann im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden, wenn es ordentlich zugelassen und mit korrekten Kfz-Kennzeichen ausgestattet wurde.

Kann man ein Auto ohne Führerschein anmelden? Kurz und Knapp
  • Kann man ohne Führerschein ein Auto anmelden? Das ist ohne weiteres möglich.
  • Woran liegt das? Fahrzeughalter, Eigentümer und Fahrer müssen nicht zwingend identisch sein.
  • Denken Sie daran, wenn Sie ein Auto anmelden möchten, alle nötigen Dokumente zur Hand zu haben.

Nun gibt es aber Situationen, in denen eine Person ein Fahrzeug zulassen möchte, obwohl sie über keine Fahrerlaubnis verfügt. Kann man ein Auto anmelden, ohne einen Führerschein zu besitzen? Dieser Frage zur Zulassung möchten wir im folgenden Ratgeber auf den Grund gehen.

Fahrzeug anmelden ohne Führerschein: Das ist möglich

Sie können in der Regel problemlos ein Auto anmelden, ohne einen Führerschein besitzen zu müssen.
Sie können in der Regel problemlos ein Auto anmelden, ohne einen Führerschein besitzen zu müssen.

In bestimmten Fällen kann es dazu kommen, dass eine Person in Besitz eines Fahrzeugs gerät, obwohl sie über gar keinen Führerschein verfügt. Das kann etwa passieren, wenn jemand ein Auto erbt. Des Weiteren kommt es häufig vor, dass sich Führerscheinanwärter bereits voller Vorfreude einen Gebrauchtwagen anschaffen, noch bevor sie überhaupt die Fahrprüfung bestanden haben. Nicht selten wird ein Auto auch verschenkt.

In diesen und weiteren Situationen stellen sich viele, die vielleicht unverhofft an ein Fahrzeug geraten sind, die folgende Frage: Kann ich ein Auto ohne Führerschein anmelden? Die gute Nachricht lautet: Das ist in der Regel ohne weiteres möglich. Sie müssen bei der Zulassungsstelle keinen Führerschein vorlegen.

Doch wie kommt es dazu, dass Sie ein Auto anmelden können, ohne einen Führerschein zu besitzen? Im Zusammenhang mit der Zulassung eines Fahrzeugs werden verschiedene Personengruppen voneinander unterschieden: der Fahrzeughalter, der Besitzer sowie der eigentliche Fahrer.

Dem Eigentümer gehört das Kfz. Das kann der Käufer, bei einem Leasingfahrzeug aber der Hersteller sein. Der Halter hat das Verfügungsrecht über das Auto. Er wird in den Fahrzeugpapieren vermerkt. Er hat dafür zu sorgen, dass das Auto den Sicherheitsstandards entspricht und ordnungsgemäß betrieben wird. Der Fahrer lenkt das Kfz im Straßenverkehr.

Eigentümer, Halter und Fahrer können, müssen aber nicht ein und dieselbe Person sein. Der Halter muss das Fahrzeug nicht tatsächlich führen dürfen

Benötigte Dokumente: Kfz anmelden ohne Führerschein

Die Frage „Braucht man einen Führerschein, um ein Auto anzumelden?“ kann also mit „Nein“ beantwortet werden. Doch welche Unterlagen werden eigentlich bei der Zulassung benötigt? In der Regel sind es die Folgenden:

  • Zulassungsbescheinigung Teil II (ehemals Fahrzeugbrief) plus (bei Gebrauchtwagen) Zulassungsbescheinigung Teil I (ehemals Fahrzeugschein)
  • COC-Papiere bzw. Unbedenklichkeitsbescheinigung (bei Neuwagen)
  • Bei Gebrauchtwagen: Bericht über die letzte Hauptuntersuchung sowie bisherige Kennzeichen
  • Personalausweis bzw. Reisepass mit aktueller Meldebestätigung
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer
  • Bei juristischen Personen: Handels- oder Vereinsregisterauszug
  • Falls das Fahrzeug auf einen minderjährigen Halter zugelassen wird: Zustimmung und Personalausweis der Erziehungsberechtigten

Nicht zu vergessen: Die Kfz-Versicherung

Auch wenn Sie ein Auto ohne Führerschein anmelden möchten, benötigen Sie eine Kfz-Versicherung.
Auch wenn Sie ein Auto ohne Führerschein anmelden möchten, benötigen Sie eine Kfz-Versicherung.

Sie können ein Auto anmelden, ohne einen Führerschein vorlegen zu müssen. Doch wie verhält es sich eigentlich mit der Kfz-Versicherung, über die ein jedes Auto zwingend verfügen muss? Können Sie diese auch dann abschließen, wenn Sie keine Fahrerlaubnis haben?

Ja, auch dies ist möglich. Beachten Sie dabei jedoch Folgendes: Die Versicherung wird in der Regel sehr teuer. Das liegt zum einen daran, dass der tatsächliche Fahrer angegeben werden muss – und mit jedem versicherten Fahrer steigen die Kosten.

Zusätzlich wird ein Versicherungsnehmer ohne Führerschein wie ein Fahranfänger eingestuft. Durch seine schlechte Schadenfreiheitsklasse steigen die Kosten für die Kfz-Versicherung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,59 von 5)
Loading...

Ein Gedanke zu „Kann ich ein Auto anmelden, ohne einen Führerschein zu besitzen?

  1. Neeltje

    Ich wusste noch nicht, dass man auch ohne Führerschein ein Auto anmelden kann. Vielleicht könnte ich das auch machen. Denn es ist mein Traum mal einen kleinen Transporter zu kaufen und umzubauen. Vielen Dank für die Informationen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.